Liebe Mitglieder, Sponsoren und Freunde des KulturForums,
aufgrund unserer personellen Situation müssen wir den seit 11 Jahren bestehenden Verein auflösen. Es finden sich keine Nachfolger für die aktuell amtierenden Vorstände.
Dies ist umso mehr bedauerlich, da unsere Arbeit immer erfolgreich war. Unsere Veranstaltungen wurden von vielen Besuchern aus der Region gelobt und besucht.
Die Liebhaber der Kleinkunst kamen aus immer größerem Umkreis.


Ich danke meinem hervorragenden Team, allen Mitgliedern und Unterstützern,
der Stadt Weißenstadt sowie natürlich besonders unseren treuen Besuchern.


Bleiben Sie gesund!
Mit besten Grüßen die 1. Vorsitzende.
Eva Leidenberger



Es wurde im Vorstand beschlossen, dass für das Jahr 2021 keine Mitgliedsbeiträge erhoben werden.

Statt dessen möchten wir Sie bitten Ihre Beiträge an Künstler zu spenden. Wir empfehlen Ihnen
z. B. den Fränkischen Theatersommer e.V. Landesbühne Oberfranken. Auch diese Theaterbühne musste in der vergangenen Spielsaison große Verluste hinnehmen.

Gerne hätten wir unser Jubiläum in 2020 groß gefeiert. Immerhin - es gibt uns noch! Und wir hoffen, dass wir in diesem Jahr wieder durchstarten können.

Im Bild: Die derzeitige 2. Vorsitzende Olga Hirschmann links, rechts die
1. Vorsitzende seit Gründung des Vereins vor 10 Jahren Eva Leidenberger mit
dem Logo des KulturForums




Die Ausstellung „Farm der Künstler – eine animalistische Collage“ musste leider abgesagt werden.

Im Bild: Eva Leidenberger mit Sarah und Lisa Beer,
Philipp Charoui und Helena Rutert.



Folgende Veranstaltungen wurden wegen der Corona-Pandemie leider abgesagt:

  • "Songs of love and hate", Leonard-Cohen-Project am 16. Mai 2020
  • "Gerch & Gery", Jubiläums-Tour mit Gert Böhm und Gery Gerspitzer am 7. Juni 2020
  • „Die goldene Zeit der UFA“, mit Marie Giroux, Joseph Schnurr und Jenny Schäuffelen am 3. Juli 2020



Hier geht es zu den Impressionen unserer Veranstaltungen aus den vergangenen Jahren.